Tagesstruktur Birsfelden


Mit dem Start des neuen Schuljahres 2017/18 wird in Birsfelden per 14. August 2017 das  Angebot in der familienergänzenden Kinderbetreuung (FEB) stark ausgebaut.

An den beiden Standorten Kirchmatt und Sternenfeld werden ab diesem Zeitpunkt zwei umfassende Angebote im Bereich der Tagesstrukturen angeboten. 

Betrieben werden die beiden Standorte im Auftrag der Gemeinde durch den Verein „Robi-Spiel-Aktionen“.


Für Kindergarten- und Primarschulkinder

Das Angebot richtet sich an Kinder ab Eintritt in den Kindergarten bis zum Abschluss der Primarschule.

Es ersetzt ab August 2017 den bisherigen Mittagstisch im Xaver-Gschwind Schulhaus. Der zweite Tagesstrukturstandort befindet sich im ehemaligen Kindergarten am Stausee 13 in Birsfelden.



Wichtige Informationen in Kürze


Betreuung:

Engagierte und versierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Ansprechpartner für die Kinder. Sie führen eine verbindliche Präsenzkontrolle und betreuen die Kinder umfassend in den Bereichen, Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitaktivitäten.


Essen:

Es wird täglich ein ausgewogenes und gutes Essen zubereitet. Dabei achten wir auf die Essgewohnheiten der Kinder und wählen die Nahrungsmittel sorgfältig aus.


Hausaufgaben:

Ab 14:00 Uhr und nach dem Z`Vieri besteht für die Kinder die Möglichkeit ihre Hausaufgaben in einem ruhigen und durch eine erwachsene Person begleiteten Rahmen zu erledigen.


Öffnungszeiten:

Das Angebot ist während des Schulbetriebs jeweils von Montag bis Freitag geöffnet.
Das Betreuungsangebot findet in vier Modulen statt. Die Module können gemäss dem Bedarf beliebig kombiniert und gewählt werden. Es müssen pro Woche und Kind mindestens 2 Module besucht werden.

Montag bis Freitag, ausgenommen Schulferien und schulfreie Tage:


Modul Mittagsbetreuung: 12:00 - 14:00 Uhr

Modul Nachmittagsbetreuung 1: 14:00 - 15:30 Uhr (wenn kein Unterricht)

Modul Nachmittagsbetreuung 2 (lang): 15:30  - 18:00 Uhr

Modul Nachmittagsbetreuung 2 (kurz): 16:30 - 18:00 Uhr


Versicherung:

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.


Kosten Tagesstruktur:

Die Kosten für das Angebot gestalten sich wie folgt:

Modul Mittagsbetreuung: Fr. 30.-- pro Kind und Tag

Nachmittagsbetreuung 1: Fr. 15.-- pro Kind und Tag

Nachmittagsbetreuung 2 (lang): Fr. 25.-- pro Kind und Tag

Nachmittagsbetreuung 2 (kurz): Fr. 15.-- pro Kind und Tag


Die Gemeinde Birsfelden beteiligt sich in Form von sogenannten Betreuungsgutscheinen an den Kosten

für die Tagesstrukturen.



Was sind Betreuungsgutscheine?
Betreuungsgutscheine sind eine finanzielle Unterstützung für die familienergänzende Betreuung von Kindern im Vorschul- und Schulalter. Mit den Betreuungsgutscheinen werden die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert sowie die Existenzsicherung von Familien und Alleinerziehenden unterstützt.


Alle wichtigen Informationen und Unterlagen zu den Betreuungsgutscheinen erhalten Sie hier:


Flyer Betreuungsgutscheine

Antragsformular Betreuungsgutscheine

Bestätigung Betreuungsgutscheine

Gemeinde Birsfelden



Anmeldung:

Eine Anmeldung für die Tagesstrukturen Birsfelden können Sie per sofort vornehmen.

Ein entsprechendes Formular finden Sie hier.


Für Fragen und Auskünfte zum Tagesstrukturangebot in Birsfelden können Sie sich gerne bei uns melden: Robi-Spiel-Aktionen, Tel. 061 366 30 65 oder tagesbetreuung(at)robi-spiel-aktionen.ch.


Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!












Mittagstisch Birsfelden

Xaver Gschwind Schulhaus

Schulstrasse 37

4127 Birsfelden

Tel. 079 453 76 95 (gültig ab 04.01.2016)



Liebe Eltern


Die Gemeinde Birsfelden bietet den Eltern von Kindern im Kindergarten und in der Primarschule eine umfassende Mittagsbetreuung von 12 bis 14 Uhr an. Diese wird in den Räumlichkeiten des Xaver Gschwind Schulhaus angeboten.

Von Montag bis Freitag kann Ihr Kind am Mittagstisch teilnehmen. Das Kind kann für einzelne Tage oder aber für jeden Tag angemeldet werden. Ihr Kind wird während dieser Zeit von uns verbindlich betreut.


Wichtige Informationen in Kürze:


Betreuung: Engagierte und pädagogisch ausgebildete MitarbeiterInnen leiten das Angebot und sind AnsprechpartnerInnen für die Kinder. Wir führen eine verbindliche Präsenzkontrolle und betreuen Ihr Kind von 12 bis 14 Uhr umfassend.


Essen: Das Küchenteam der Kiebitz kocht täglich ein schmackhaftes und gutes Essen. Dabei achten sie auf eine ausgewogene Zusammenstellung der Menüs und wählen die Nahrungsmittel sorgfältig aus.

Probe-Essen: Nach Absprache mit der Mittagstischleitung kann ein Probeessen vereinbart werden, zu dem auch gerne die Eltern eingeladen sind.


Bezahlung 

Sie erhalten nach der Anmeldung vor Beginn eines jeden Monats eine Voraus-Rechnung, die Sie bitte innert 30 Tagen bezahlen.


Versicherung 

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.


Kosten Mittagstisch (12 - 14 Uhr) pro Tag und Kind: CHF 15.-


Rabatt 

Wir gewähren eine Ermässigung des Elternbeitrages von 33% resp. CHF 5.- für die Familien mit einem totalen Nettoeinkommen unter CHF 50‘000.- und keinem steuerbaren Vermögen (gemäss Steuererklärung Ziff. 399 und Ziff. 910). Zuzüger bitten wir um die Zustellung eines aktuellen Lohnausweises.


Falls Sie Anspruch auf eine Ermässigung haben, dann kreuzen Sie dies bitte im Anmeldeformular an. Die Gemeindeverwaltung Birsfelden wird uns bestätigen, ob Sie anspruchsberechtigt sind. Der Datenschutz wird dabei vollumfänglich berücksichtigt. Sie müssen uns keine Kopie der Steuererklärung mitsenden.


Anmeldung 

Anmeldeunterlagen können Sie entweder direkt beim Mittagstisch beziehen, telefonisch im Büro der Robi-Spiel-Aktionen, Güterstrasse 187, 4053 Basel, Tel. 061 366 30 65, oder per Mail bei r.roethlisberger[at]robi-spiel-aktionen.ch bestellen.


Die im "Merkblatt Mittagstisch Birsfelden" festgehaltenen Bedingungen sind verbindlich einzuhalten und bilden die Vertragsgrundlage. Der Eintritt ist laufend möglich.